de
en
 

Unser Team

Geschulte, engagierte Mitarbeiter - ein unverzichtbares Kapital.

Als Dienstleister weiß Vendel, wie wichtig gute Mitarbeiter sind. Deshalb tun wir viel, um unser Team zu unterstützen und zu motivieren. Moderne Technik, Software und Telematik machen unsere Arbeitsplätze ergonomischer, mindern Stress und maximieren Qualität und Sicherheit für alle.

Fahrer, auf die man sich verlassen kann.

90 motivierte Berufskraftfahrer arbeiten für Vendel. Ihr Arbeitsplatz ist auf dem modernsten Stand und mit zahlreichen Sicherheitskomponenten ausgestattet. So verfügen z. B. alle unsere neu angeschafften Fahrzeuge über elektronische Abstandsradare, Spurhalte-Assistenten sowie zahlreiche zusätzliche Sicherheits-Features. Eine weitere Besonderheit: Externe Ausbilder schulen unsere Mitarbeiter im Vendel-eigenen Fahrschulfahrzeug und in betriebsinternen Schulungsräumen. Unsere Fahrer werden speziell ausgebildet für Pharma-, Sicherheits-, Lebensmittel- und Eiltransporte.

Möchten Sie auch zu unserem Team gehören, haben aber noch keine Ausbildung hierzu? Dann bewerben Sie sich initiativ. Um den Rest kümmern wir uns dann!

Disponenten und Bürokräfte, die verantwortungsvoll planen und unterstützen.

Unsere Disponenten sind mehrsprachig und besitzen eine fundierte kaufmännische und speditionelle Ausbildung. Intelligente Software unterstützt sie bei der Touren- und Einsatzplanung. Hinzu kommen weitere gut ausgebildete Bürokräfte für Administration, Buchhaltung und anderes. Die Vendel- Zentrale ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr besetzt. Kunden wie Fahrer haben jederzeit einen kompetenten Ansprechpartner.

Lagermitarbeiter, die ihr Metier verstehen.

Einsatzfreude und Sorgfalt zeichnet sie aus. Die Mitarbeiter im zentralen Warenlager in Bornheim/Roisdorf wissen wie verderbliche Lebensmittel und andere Waren sachgemäß gelagert werden. Das und die quantitative und qualitative Kontrolle der Güter sind wesentlicher Teil unseres Qualitätsmanagements.

Das Vendel-Management.

Geschäftsführer Franz-Peter Vendel gründete das Unternehmen vor 30 Jahren. Sein Bruder Herbert Vendel und sein Sohn Michael Vendel leiten gemeinsam verantwortlich den Fuhrpark. Prokurist Peter Cremer ist maßgeblich mit der Optimierung der logistischen Abläufe beschäftigt. In seiner Verantwortung liegen die kontinuierliche Weiterentwicklung der EDV-Systeme und der stragischen Ausrichtung des operativen Geschäfts.
Kürzlich wurde das Management-Team durch Jan Buchholz erweitert, der die Aufgaben des Controlling wahrnimmt und sich in weitere Managementfunktionen einarbeitet.